Navigation

Call Back Service

Kontaktinformationen

medicalforce
Dr. med. Barbara Bienlein
Zwischenbächen 137
8048 Zürich
info@medicalforce.ch
044 419 0135
Medicalforce

News

Work Disability Prevention and Integration Congress

Work Disability Prevention and Integration Congress Vom 29.9.-1.10.2014 findet in Toronto, Kanada, der 3. WDPI-Kongress zum Thema "Implementing Work Disability Knowledge" statt. Wie können wir die wissenschaftlichen Erkenntnisse, die in den letzten Jahren stark erweitert wurden, in die Praxis umsetzen? Der Kongress richtet sich an Teilnehmer aus der Wissenschaft, der Rehabilitation und dem Gesundheitswesen, Arbeitgeber, Versicherungen und ...

weiter lesen

Work-Related Musculoskeletal Diseases of the Upper Limbs- an Eye on Repetitive Work in Industry

Ein Beitrag der Gesellschaft für physikalische Medizin und Rehabilitation am European and Swiss Congress of Internal Medizin 2014 Dass repetitive Arbeit mit muskuloskelettalen Erkrankungen assoziiert ist, ist schon lange bekannt. Dennoch sind Ärzte wenig mit den Arbeitsanforderungen an industriellen Arbeitsplätzen vertraut. Anhand von Videobeispielen aus der Industrie werden konkrete Arbeitssituationen mit Schulter-Arm-Belastungen gezeigt. Daneben gibt das ...

weiter lesen

Rehabilitation: Arbeit im Fokus

  Was Menschen mit gesundheitlichen Problemen bei der Arbeit beschäftigt Der Artikel im Swiss Medical Forum vom 8.1.2014 greift die häufigsten Fragen der Betroffenen auf. Kostenloser Download möglich unter: http://www.medicalforum.ch/docs/smf/2014/0102/de/smf-01789.pdf

weiter lesen

Arbeitsfähigkeit als Therapieziel in der Physiotherapie

Auch Physiotherapeuten sind mit Fragen der Arbeitsfähigkeit und -integration ihrer Klienten konfrontiert. Wie kann man die berufliche Situation im Therapiesetting erfassen und berücksichtigen? Die Fortbildung in der Physiotherapie Meierhof am 3.2.2014 beschäftigt sich mit dieser Frage. Referentin: Fr. B. Bienlein, Physikalische Medizin und Rehabilitation FMH, MAS Arbeit und Gesundheit ETHZ Interessenten bitte anmelden bei: Fr. V. Werner  Verena.werner@physio-meierhof.ch Datum: ...

weiter lesen

Return to work

2 Tage Intensivunterricht zum Thema Arbeitsreintegration bei chronischen Schmerzen. Im Rahmen des CAS Schmerz der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW wird am 19. und 20.6. das Modul "Return to Work" angeboten. Neben den Grundlagen der Ergonomie werden Assessmentsysteme und Behandlungsmassnahmen vorgestellt und die Schritte der Reintegration aufgezeigt. Wir vermitteln die gesetzlichen und juristischen Grundlagen in der ...

weiter lesen

Buchtip: Handbook of Work Disability Prevention and Management

Ein dicker Schinken- lohnt sicher aber auch kapitelweise zu lesen. Lohnenswert für alle, die in der beruflichen Reintegration von Menschen mit gesundheitlichen Problemen tätig sind. Der Forschungsfokus ist in den letzten Jahren von den individuellen Faktoren zunehmend auf die Einflüsse der Organisationen und der Gesellschaft gerichtet worden. Dieses Buch gibt einen Ueberblick über den aktuellen Forschungsstand, sowohl ...

weiter lesen

Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit EFL

Die Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit nach Isernhagen ist  Tool zur Beurteilung der berufsbezogenen körperlichen Leistungsfähigkeit. Es werden standartisierte körperliche Belastbarkeitstests durchgeführt. Im Vergleich mit den Arbeitsanforderungen einer Tätigkeit kann die Arbeitsfähigkeit bestimmt werden. Im Falle einer beruflichen Neuorientierung kann das körperliche Belastbarkeitsprofil abgeschätzt werden. Am 30.1.2013 findet im Rahmen des Masterstudiengangs Arbeit und Gesundheit der ETH ...

weiter lesen

Handhabung von Lasten

  ist das Thema der diesjährigen Ergonomiefachtagung Erfa der Schweizerischen Gesellschaft für Ergonomie SwissErgo am 26.10.2012. Ich werde meine Masterarbeit zum Einsatz von Planbacksteinen im Baugewerbe vorstellen. Anmeldungen sind möglich unter: www.swissergo.ch

weiter lesen

  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2